Wann rentiert sich eine LED Lampe?



In den nächsten Zeilen werden die Vor- und Nachteile zwischen Led Lampe, Glühbirne und Energiesparlampe aufgezählt.
Weiter unten befindet sich eine Beispielsrechnung.

Für über 100 Jahre waren Glühlampen die Standard-Leuchtmittel im Haushalt. Bis in die 1990er Jahre hinein spielte der schlechte Wirkungsgrad einer Glühlampe keine oder nur eine untergeordnete Rolle. Mit stetig steigenden Stromkosten und einem wachsenden Umweltbewusstsein, hat sich diese Einstellung jedoch grundlegend geändert. Hinzugekommen sind die EU-weiten Verbote für bestimmte Glühlampen.

Seit ein paar Jahren werden Glühlampen daher in zunehmendem Maße durch Energiesparlampen ersetzt. Die auch als Kompaktleuchtstofflampen bezeichneten Energiesparlampen sind verkleinerte Ausführungen der seit Jahrzehnten bekannten Leuchtstoffröhren. Der Energieverbrauch einer Energiesparlampe ist erheblich geringer, als der einer Glühlampe. Eine Energiesparlampe verbraucht bei gleicher Lichtleistung etwa 80 bis 90 Prozent weniger Energie, als eine Glühlampe. Weitere Vorteile sind eine längere Lebensdauer und eine geringere Wärmeentwicklung.

Eine Energiesparlampe weist allerdings einige, zum Teil gravierende Nachteile auf. Dazu zählt vor allen Dingen die Verwendung von Quecksilber. Durch den Quecksilbergehalt müssen Energiesparlampen als Sondermüll entsorgt werden. Bei einem Bruch der Lampe können gesundheitsgefährdende Quecksilberdämpfe austreten. Zudem sind Energiesparlampen anfällig bei häufigem Ein- und Ausschalten. Werden Energiesparlampen häufig geschaltet, erreichen sie meist nicht die maximale Lebensdauer von rund 10.000 Stunden.

Noch einen Schritt weiter in Richtung geringerem Stromverbrauch gehen LED Leuchtmittel. LED verbrauchen noch einmal ein Drittel weniger Energie, als Energiesparlampen. Um eine 60 Watt Glühlampe zu ersetzen verbraucht eine Energiesparlampe 12 Watt und eine LED nur noch 8 Watt Strom. Auch mit einer Lebensdauer von mindesten 15.000 oft jedoch sogar 30.000 und mehr Stunden ist ein LED Leuchtmittel einer Energiesparlampe deutlich überlegen. Darüber hinaus sind LED unempfindlich gegenüber Stößen, können bis 15.000 mal ein- und ausgeschaltet werden und liefern sofort nach dem Einschalten die volle Lichtleistung.

Die Beispielrechnung zwischen herkömliche Glühbirne, Energiesparlampe und Led Leuchtmittel:


Eine Beispielrechnung zeigt, wie viel Strom und damit bares Geld LED gegenüber Energiesparlampen und herkömmlichen Glühlampen einsparen können.

Eine 60 Watt Glühlampe kostete etwa 0,60 Euro und hat eine Lebensdauer von rund 1.000 Stunden. Eine gleich helle Marken Energiesparlampe mit 12 Watt kostet rund 3 Euro und hat eine Lebensdauer von im Mittel rund 6.000 Stunden. Eine LED mit 8 Watt koste ab etwa 5 Euro und hält mindestens 15. 000 Stunden bei häufigem Ein- und Ausschalten.
Bei einer durchschnittlichen Einschaltdauer von 3 Stunden täglich muss eine Glühlampe nach rund einem Jahr ausgetauscht werden. Eine Energiesparlampe hält etwa 6 Jahre und ein LED Leuchtmittel mindesten 15 Jahre.
Die Glühlampe verbraucht in einem Jahr rund 60 kWh Strom für ca. 16,80 Euro bei einem Preis von 0,28 Euro je kWh Strom. Bei der Energiesparlampe sind es 12 kWh Strom für 3,36 Euro und das LED Leuchtmittel verbraucht nur noch 8 kWh für 2,24 Euro.
Berechnet man die Gesamtkosten für Strom und Ersatzlampen bei den einzelnen Leuchtmitteln für die 15.000 Stunden Lebensdauer einer LED, wird der Unterschied noch deutlicher.
Für die Beleuchtung mit einer 60 Watt Glühlampe über diesen Zeitraum bezahlt man insgesamt rund 261 Euro für Strom und Ersatzglühlampen. Bei der Energiesparlampe sind es ca. 58 Euro und bei dem LED Leuchtmittel nur rund 39 Euro.

Der Unterschied zwischen LED Leuchtmitteln und Energiesparlampen ist geringer, als der zwischen Energiesparlampen und Glühlampen. Der Einsatz eines LED Leuchtmittels lohnt sich aber wegen der günstigeren Umweltbilanz der LED in jedem Fall. Insbesondere in Räumen, in denen das Licht häufig ein- und ausgeschaltet wird und in denen Stöße gegen die Lampe nicht ausgeschlossen werden können, sind LED Leuchtmittel im Vorteil