04.Feb.2017 - GU5.3 LED - welche Bauform ist das und was sind die Vorteile und Nachteile?


GU5.3 LED Spots sind ideale Leuchtmittel für diverse Halogenleuchten inklusive vorgeschalteten Trafo und finden oft Anwendung ist Seilzugsystemen und Strahlerbanken. Sie sind platzsparend, sind anderen Leuchtmitteln wie zum Beispiel den GU10 Spots im Bereich Kühlung etwas voraus und sind zudem sehr zuverlässig. Oft steht die Frage im Raum ob beim Umstellen auf LED Lampen GU5.3 LED oder GU10 gewählt werden soll. Die GU5.3 LED Spots sind in jedem Falle insofern vorteilhaft, dass sie alle die gleiche Form haben. GU10 hat beispielsweise nicht immer die gleiche Länge. Das beste Highlight: durch den "ausgelagerten" Trafo beinhaltet die GU5.3 LED nicht ganz so viel Technik wie die GU10 Spots. Insbesondere für langes Einschalten der LED, die es auch als LED MR16 GU5.3 gibt, sind diese LED Leuchten ideal. Die LED MR16 GU5.3 lassen sich dimmen - tolles Licht für alle Räume in verschiedenen Stärken!

Bewertungen für diesen Beitrag

Sie müssen sich einloggen um eine Bewertung abzugeben!

Abgegebene Bewertungen




Zeige 0 bis 0 (von insgesamt 0 Bewertungen)
Seite: